Hauptsache Biologie Einsendeschluss


Hauptsache Biologie - der Wissenschaftler-Journalisten-Wettbewerb
feierte 2013 zehnjähriges Bestehen

Der Wissenschaftler-Journalisten-Wettbewerb Hauptsache Biologie zeichnet seit 2003 hervorragende Veröffentlichungen in lokalen oder regionalen deutschsprachigen Tageszeitungen in Deutschland, Österreich oder der Schweiz (Print- und Onlineausgabe) aus. Eine Voraussetzung für die Teilnahme ist die Zusammenarbeit von Wissenschaftler und Journalist.

Preisgelder im Wert von 20.000 Euro

Der Wettbewerb soll die Vermittlung wissenschaftlicher Inhalte an eine breite Öffentlichkeit fördern. Thematisch sollten die eingereichten Artikel die Biologie als moderne Lebenswissenschaft für den Menschen behandeln.

Der Hauptpreis beträgt 10.000 €, der 2. Preis 6.000 €,der 3. Preis 4.000 €.

Das Erscheinungsdatum der Artikel für den Wettbewerb 2014 muss zwischen dem
01. April 2013 und 31.Dezember 2014 liegen.

Die Gewinner 2013

  • Warum weniger mehr ist
  • Eine für alle
  • Vom Schwärmen der Bienen
Klicken Sie auf den Ausschnitt um den vollständigen Artikel zu lesen.
Diese Seite: drucken | senden | merken